Autor: Evelynka

Speed-Talking mit Ximena

Es wird von Stuhl zu Stuhl gerutscht und gelacht. Und beim Speed-Talking lernen sich Flüchtlinge und Einheimische in einer lockeren und lebendigen Runde kennen. Dabei kamen auch mal 90 Leute zusammen. Ximena León entwickelte das erfolgreiche Projekt in Bochum und leitet es ehrenamtlich seit Jahren. Sie ist Diplom-Psychologin, kommt ursprünglich aus Kolumbien und kam nach […]

Auf die Vielfalt, Dahlien!

              Ich liebe Dahlien, weil sie so schön bunt, üppig, strahlend und vielfältig sind, weil sie Größe haben und Standhaftigkeit. Zum Stehen und Staunen brachten mich Dahlien zum ersten Mal in Dänemark, als ich sie im Vorgarten eines Familienhauses sah. Selbstverständlich machte ich davon Fotos und diese Fotos gehörten […]

Gib mir ein T

              Ich trage beim Yoga am liebsten ein T-Shirt. Es ist aus Baumwolle, in Uni und gedeckten Farben, hat Spielraum, liegt locker und leicht auf der Haut und unterstreicht die natürlichen Kurven. Der Stoff ist nicht zu dünn und nicht steif und bei der Haltung Hund versperrt mir das […]

Entschlossenheit

              Bei Entschlossenheit fühle ich mich gut. Dann habe ich neue Energie, ich fühle mich im Aufbruch und habe eine klare Entscheidung getroffen. Um Entschlossenheit zu kultivieren habe ich mich dem Sonnengruß gewidmet und ihn in verschiedenen Varianten ausprobiert. Vor diesem Entschluss waberte diese Idee bei mir immer wieder […]

Ich schätze mal

              Das mag ich. Ich packe mir einen kleinen Kloß Pizzateig aus Vollkornmehl aus dem Gefrierfach und kann es kaum erwarten, den Teig auszurollen, ihn mir mit meinem Lieblingsgemüse des Tages zu belegen und dann backofenfertig genüsslich reinzubeißen. Auch sehe ich gerne, wie sich Pflanzen entwickeln und es kommt […]

Natur und gute Gefühle

              Weisheit ist etwas Wunderbares.  Die finde ich unter anderem in der Natur. Deswegen liebe ich sie auch. Ich kenne niemanden, der sie nicht mag. Ich kenne niemanden, der nicht zwischendurch über sie spricht, Stichwort Wetter. Und ich kenne niemanden, der nicht gerne mit ihr zusammen ist: Die Natur! […]

Lust aufs Meditieren

          Der Frühling ist da und damit werden mir verstärkt Dinge klar, die mir guttun: Sonne, Wärme, Licht, viel Grün in der Natur, die aufblüht. Für mich ist es eine Gelegenheit, mich zu fragen, was mir Neues, Altbewährtes guttut und was ich in mein Leben lassen will. Ich habe wieder Lust […]

Und ich komm doch an..und zurück

              Ich bin ehrlich. Ich hab`s echt nicht so mit der Orientierung und ich meine das ziemlich echt und wirklich. Ich finde es schon ein bisschen phänomenal, dass ich auch nach über 20 Fahrten nicht schaffe, mit klarer, aufgeräumter und ich möchte sagen, unschütterlicher Orientierung auf meinem Fahrrad ins […]

Faul beim Yoga

              Wo bin ich faul beim Yoga? Und wenn ja, wie viele? Ich meine, an welchen Stellen? Von Stellen ist da keine Rede. Höchstens Stellen hinterm Komma. Okay, ich verstecke mich jetzt nicht hinterm Komma und denke mal nach. Ich bin offenbar faul, etwas Neues Zuhause auszuprobieren und Yoga […]

Liebe Lebensmittel

          Wie schön, dass es Euch gibt! So viele, so vielfältig und lecker, aus den heimischen Gefilden und von weiter fern. Ich esse und schätze in letzter Zeit immer wieder gerne Lebensmittel pur wie Rucola, Rosinen, Äpfel. Mich zieht ein Apfel aus der Nähe förmlich an, seine Form, seine Farben und […]