Frauengespräche

Speed-Talking mit Ximena

Es wird von Stuhl zu Stuhl gerutscht und gelacht. Und beim Speed-Talking lernen sich Flüchtlinge und Einheimische in einer lockeren und lebendigen Runde kennen. Dabei kamen auch mal 90 Leute zusammen. Ximena León entwickelte das erfolgreiche Projekt in Bochum und leitet es ehrenamtlich seit Jahren. Sie ist Diplom-Psychologin, kommt ursprünglich aus Kolumbien und kam nach einer Zwischenstation in Barcelona über einen Bochumer in die Stadt. Ximena León arbeitet für Geflüchtete und Asylbewerber bei der Arbeiterwohlfahrt Bochum. Start für Speed-Talking war anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni 2015. Ximena León erinnert sich:

 

Ximena

 

Wer Interesse an Speed-Talking hat, findet die nächsten Termine bei Facebook unter den Stichwörtern Speed-Talking in Bochum. Viel Spaß!