Yogapraxis

Schwung beim Sonnengruß

Schwung Sonnengruß

 

 

 

 

 

Heute um 7 Uhr war ich zum zweiten Mal bei den Sonnen-Grüßen in der Yogabar City. Ich hatte das Gefühl, dass ich bei meinen Sonnen-Grüßen in Schwung komme, spürte Spannung und grinste innerlich unter meinem dritten Auge. So fing der Spaß an. Und stärker als sonst beim Sonnen-Gruß hatte ich heute im Blick, was da und in mir ist und das machte mich zufrieden. Wie schön. Und wenn ich bewusst atmete, freute ich mich umso mehr. Zwischendurch dachte ich, locker bleiben und mein Ego schön noch eine Runde schlafen lassen. Beim herabschauenden Hund ließ ich mir besonders Zeit und Raum und richtete es mir ein. Schließlich konnte ich bei Shavasana zumindest zu Beginn prima loslassen. Schön guten Morgen!